Fettreiche Lebensmittel erhöhen die Aufnahme von CBD in den Körper

März 18, 2020
fat_food_and_CBD-1200x800.jpg

Eine neue Studie hat gezeigt, wie fetthaltige Lebensmittel die Aufnahme von CBD in den Körper unterstützen. Bisher war nur sehr wenig über die Wirkung von Lebensmitteln auf die CBD-Absorption bekannt.

Eine Studie der Universität von Minnesota untersuchte, ob der Verzehr von fettreichen Lebensmitteln nach der Einnahme von CBD die Aufnahme von CBD durch den Körper erhöht. Die Studie prüfte, ob das Fasten oder eine fettreiche Mahlzeit einen Effekt hat, wenn Cannabidiol-Kapseln von Patienten eingenommen wurden.

Um herauszufinden, welche Auswirkungen eine fetthaltige Mahlzeit auf die CBD-Resorption haben würde, maß die Forschungsgruppe die CBD-Konzentrationen bei Epilepsiepatienten, die 99% reine CBD-Kapseln einnahmen. Die Konzentrationen von Patienten, die CBD auf leeren Magen und ein standardisiertes Fettfrühstück einnahmen, wurden verglichen.

Die Studie ergab Folgendes: Die CBD-Exposition ist stark erhöht, wenn CBD zusammen mit fettreichen Lebensmitteln eingenommen wird. Im Vergleich zum Fasten erhöhte die Einnahme von CBD mit der Nahrung die Menge an CBD im Körper um das Vierfache und die maximale Menge im Blut der Teilnehmer um das 14-fache. Und: Es wurden keine kognitiven Unterschiede festgestellt, was mit früheren Studien übereinstimmt.

Source: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31247132

Logo Can Pharma SVG

CanPharma verfügt über eine pharmazeutische Großhandelserlaubnis nach §52a des Arzneimittelgesetzes sowie eine Lizenz zum Umgang mit Betäubungsmitteln im Sinne des §3 des Betäubungsmittelgesetzes. Darüber hinaus verfügt CanPharma über ein GDP-zertifiziertes Qualitätssicherungssystem.

MITGLIED BEIM

HAUPTSITZE

CanPharma GmbH
Wiesbadener Str. 29,
16515 Oranienburg, Germany

 

REPRÄSENTANZEN

Berlin
Rosenthaler Str. 34
10178 Berlin
Germany

Barcelona
Gran de Gràcia 15, 1-1
08012 Barcelona
Spain